Mittwoch, 19. April 2017

Katzenstube wird zum Kletterpalast

Unser eigener Catwalk!

Das Ergebnis von wochenlanger Arbeit und unzähligen Kilometern kann sich sehen lassen :
Es ist ein regelrechter Kletterpalast für unsere Samtpfoten entstanden.
Und die gesamte Arbeit hat unsere "gute Fee", die liebe Melissa, in Eigenregie geleistet.
Hut ab vor so viel Engagement!

Ein unglaubliches Katzenparadies ist hier entstanden und unsere Katzen,
die oft nicht viel Gutes in ihrem Leben erfahren haben, genießen jede Minute auf ihrem "Spielplatz".
Knapp 4000 gefahrene Kilometer für Hin -und Rückweg, Baumarkt und Spendenabholung in ganz NRW liegen hinter ihr.
Und nach 22 Wochen und insgesamt rund 160 Stunden Arbeit hat Melissa neben ihrem Vollzeitjob dieses Wunderwerk errichtet.
Die Katzen lieben es. Jung wie alt, sie turnen, spielen, klettern, laufen und entspannen auf ihren 15 Sitzbrettern,
zwei Wackelbrücken (aus XXL Kabeltrommeln und Beetbegrenzung gebastelt) einem selbst gebauten Sisalbaum,
einer XXL-Hängematte und drei umgedrehten Couchtischen, die als Chillout-Lounge dienen.
Dazu benötigte unsere ehrenamtliche Powerfrau unzählige Schrauben, Bolzen, Dübel und Winkel.
Vieles davon sowie einen Großteil der Bretter und Winkel konnte sie über verschiedene Plattformen und in Gruppen
sozialer Netzwerke zusammen sammeln.
Und wir finden, das Ergebnis kann sich sehen lassen :) .

Erneut sagen wir
!Daumen hoch! für soviel Engagement, Liebe zum Detail und die Liebe zum Tier.
Einen Herzlichen Dank auch an die vielen Menschen, die Melissas Aufrufen gefolgt
sind und durch viele verschiedene Sachspenden erheblich dazu beigetragen haben, dass
"unser Catwalk" überhaupt entstehen konnte und jetzt so ist wie er ist :)

Danke unter anderem an Sandra Blank , Martina Döneke, Carina Janosch, Sabine Birgels, Michael Wels, Benjamin Stefen, Andrea Herr und natürlich Melissa S.
ihr seid toll !










Montag, 10. April 2017

Besuch von Weezer Kindergarten


Vergangenen Freitag erhielten wir spontan Besuch von einer Gruppe neugieriger und unheimlich liebenswerter Kinder aus einem Weezer Kindergarten.
Die Freude war groß.
Die Kleinen baten um eine Führung und hatten viele Fragen zu unseren Tieren.
Sie tüddelten und kraulten mit unserem Auszubildenen die Ziegen und fütterten gemeinsam mit uns die Schweine.
Sie besuchten die Katzen und Pferde und halfen mit für unsere kleinsten Hofbewohner, die Meerschweinchen und Kaninchen, Wiese und Löwenzahn zu pflücken.

Alles in allem ein toller Rundgang mit vielen kleinen staunenden Gesichtern.
Wir hoffen auf ein Wiedersehen !

Donnerstag, 23. März 2017

Vielen Dank an Automobile Hendrix!

Im Namen von Dunja und ihren vierbeinigen Freunden
möchten wir uns ganz herzlich bei "Automoblie Hendrix" in Weeze bedanken, die uns dieses Jahr die Kontrolle und den TÜV für unseren Pferdetransporter gespendet haben!

Montag, 6. März 2017

Herzlichen Dank Fressnapf Goch!

Ein herzliches Dankeschön geht an den Fressnapf Goch für eine Kofferaumladung voll mit Spenden und Handtüchern!


Hermines Jubiläum

Hermine ist nun schon zwei Jahre auf unserem Hof. Sie wächst und Gedeiht.
Daher hier mal ein Vorher/Nachher Bild :)


Sonntag, 18. Dezember 2016

Gnadenhof Weeze im "top magazin"

Es erschien ein schönder Artikel über den Gnadenhof im "top magazin" Niederrhein.
Hier der Link zu dem Artikel, in dem unsere Arbeit beleuchtet wird.

Aus demTop Magazin niederrhein Nr. 04/2016