Freitag, 7. August 2020

Ausgesetzt!!


Kennt jemand diesen Kater ?

Er wurde am 05.08.20, gegen 12.00 Uhr in der prallen Sonne vor unserem Tor abgestellt.

- Kater kastriert
- schwarz-weiß
- wilde wucherung unter dem Kinn
- lieb und zutraulich
- KEIN Chip
- KEIN Tattoo

Hilfreiche Informationen bitte telefonisch unter 02837-669113 oder per Mail an : gnadenhofweeze@googlemail.com

Montag, 20. Juli 2020

Es geht weiter!

Liebe Tierfreunde !
Endlich kann es weiter gehen.
Gebremst durch das Wetter und die Corona Pandemie kamen wir hier nun eine Weile nicht gut voran.
Seit letzter Woche geht´s weiter und darüber freuen wir uns sehr.
Und nicht nur das, sondern gleich bei Projekt 1, dem neuen Sand, kam uns die Kiesgrube WELBERS mit dem unglaublich tollen Angebot entgegen, den kompletten Sand zu spenden.
Tausend Dank dafür!
Einfach nur toll.
Letzten Montag wurde er geliefert und wird in den nächsten Tagen auf den Paddocks der Pferde verteilt.
Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden 🙂
Und dann geht´s weiter zu Projekt 2 .. !

Mittwoch, 17. Juni 2020

Tolle Spendenaktion!

Liebe Tierfreunde ☺🐴🐾

Mit ein bisschen Verspätung gilt heute unser Dank der lieben Jule K., die anlässlich der Corona Krise Mundschutze genäht hat und ca. 80 Stück davon verkaufen konnte.
Dabei kam die tolle Summe von 333 Euro zusammen, die sie uns persönlich vorbei brachte .
Dabei wurden natürlich auch all unsere Bewohner besucht, gekrault und verwöhnt !

Mittwoch, 3. Juni 2020



Gekämpft, gehofft und doch verloren !
 

Mach´s gut, liebstes Hermelienchen , wir werden dich niemals vergessen !

🍃
Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines,
dies eine Blatt, man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses Blatt allein,
war Teil von unserem Leben,
drum wird dies Blatt allein,
uns immer wieder fehlen.

Mittwoch, 29. Januar 2020

Sandspende von Welbers Kiesweke

Vor etwa vierzehn Tagen berichtete die Rheinische Post über unser aktuelles Matschproblem.
Und das sich durch den vielen Regen in den letzten Wochen unsere Paddocks und Gehege in sumpfartige Flächen verwandelt haben.
Diesen Bericht lasen auch Mitarbeiter der Kieswerke Welbers.
Kurze Zeit später bekamen wir einen sehr netten Anruf von ebendiesen.
Auch Welbers selbst wollte die Aktion gerne unterstützen und uns eine Sandspende liefern.
Gesagt - getan.
Zwei Tage später kamen die ersten 28 Tonnen und wurden zunächst in den Eingängen des Hauptpaddocks abgeschüttet und später ein wenig verteilt.
Die Freude bei unseren Tieren war riesig und es musste sich zu allererst ausgiebig gewälzt werden :) .
Natürlich werden noch etliche Tonnen Sand und Mutterboden benötigt, aber so ist schonmal ein toller Anfang gemacht.

Vielen Dank für die Unterstützung, die sehr nette Kommunikation sowie die prompte Lieferung des Sandes, an die Kieswerke Welbers




Dienstag, 22. Oktober 2019

Kreis Kleve: Neue Katzenschutzverordnung!

Hallo Tierfreunde!

Auch der Kreis Kleve hat nun eine Verordnung zum Schutz der Katzen herausgegeben.
Diese hängen wir Euch zur Info unten dran!





Dienstag, 8. Januar 2019

Jungkatzen am Gnadenhof ausgesetzt!

AUSGESETZT !!!
Heute gegen 12 / 13 Uhr wurden uns diese drei Jungkatzen an die Ecke der Ponywiese gestellt !
Ohne Decke ohne Handtuch , mitten in den Regen bei diesen Windböen.
Die Tiere waren klatschnass und ausgekühlt.
Es handelt sich um zwei Katzen und einen Kater im Alter von etwa 4-5 Monaten. Vermutlich Wurfgeschwister.
Sehr schüchtern .